Beratung

Flucht- und Rettungspläne

Die Richtlinie für Flucht- und Rettungswege (Brandschutzrichtlinie, Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen, vkf) schreibt für alle Gebäude sowie Fahrnisbauten mit hoher Personenbelegung das Erstellen und Signalisieren von Fluchtwegen vor. Diese zeigen den Mitarbeitenden oder den Besuchern im Ernstfall den schnellsten und sichersten Weg aus der Gefahrenzone auf. Nebst der Evakuierung werden auch die brandschutztechnischen, sowie Erste-Hilfe-Einrichtungen für die Selbstrettung im Notfall dargestellt. Flucht- und Rettungspläne sind ein unentbehrliches Informationsmittel für jedermann und tragen wesentlich dazu bei, Menschenleben zu retten.

 

 

 

 

Kontakt

Mark Hunziker
Projektleiter

E-Mail